Hygiene und- Schutzmaßnahmen aufgrund des Corona-Virus

Liebe Gäste,
wir alle gemeinsam - Gastronomen, Beschäftigte und Gäste - sind dafür verantwortlich, dass Gastronomie auch in Corona-Zeiten geöffnet bleiben darf. Lassen Sie uns das gemeinsam beherzigen! 
Vielen Dank fürs Mitmachen!

Bitte beachten Sie die folgenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Es gelten nach wie vor, die bereits bestehenden Maßnahmen, wie beispielsweise Abstand halten, Nies- und Hustenetikette beachten, Hände regelmäßig waschen, etc.. 

Um den Gästefluss zu steuern, sind die Gäste dazu angehalten sich vor dem Besuch anzumelden bzw. zu reservieren
Bei Spontanbesuchen ist eine Anmeldung bei Ankunft ausreichend.

Die Gäste müssen sich vor dem Betreten des Gastraums die Hände desinfizieren.
Für eine kontaktlose Desinfektion ist bereits gesorgt.

Alle Gäste sind verpflichtet, im Innen- und auch Außenbereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Erst am zugewiesenen Tisch darf dieser, für die Dauer des Sitzens abgelegt werden.

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten der Gäste zu erfassen (Name, Anschrift, Telefonnummer) und jeweils für einen Monat aufzubewahren. Die Daten werden selbstverständlich  für keine anderen Zwecke verwendet und im Anschluss vernichtet.